Wir über uns

Die Idee zum 800 Jahre Jubiläumstaler

Schon 2015 haben wir, Kay Mieske und ich, Karl Heinrich Witt, die Idee zu einem
Jubiläumstaler entwickelt.
Die Mitglieder des Vereins Rostocker Sieben und der Oberbürgermeister der Hansestadt
Rostock, Herr Roland Methling unterstützen dieses Projekt.
Dr. Stuth vom Kulturhistorischen Museum war auch maßgeblich an dem Projekt beteiligt.
Der Taler hat genau eine Unze Feinsilber 999 und vereint eine historische Talerseite mit
der modernen Heutigen, auf der das Stadtbild, der Hafen und eine Aida zu sehen sind.
Der Verkaufspreis wird 49,50 € inkl. MwSt. sein. Pro verkaufter Münze werden 10 Euro
für Projekte zur 800-Jahr-Feier der Hansestadt Rostock in 2018 genutzt.
Dieser Taler wird in Rostocker und Warnemünder Geschäften verkauft. Für Firmen ist die
Münze ein ideales Geschenk für ihre Mitarbeiter und Kunden.
Wir bitten Sie, mit dem Erwerb der Münze den Verein Rostocker Sieben und damit die
Projekte zur 800-Jahr-Feier zu unterstützen.


Über Juwelier Witt

Das Geschäft Juwelier Witt wurde im Juni 2012 am Neuen Markt 14 in Rostock eröffnet.
Wir, meine Frau Gabriele Witt und ich, Karl-Heinrich Witt, haben uns am 2.1.1982 in
Demmin mit einem Geschäft für Uhren und Reparaturen selbständig gemacht.

In diesem Geschäft befindet sich unsere Uhrenwerkstatt.


Seit 1998 sind wir auch in Neubrandenburg mit einem Juweliergeschäft vertreten.
Thomas Witt – unser Sohn – ist Goldschmiedemeister, wohnt in Rostock und führt das
Geschäft Juwelier Witt GbR in Rostock. Dort befindet sich unsere Goldschmiedewerkstatt.
Individuelle Anfertigungen und Reparaturen, 3d Design, Laserschweißgerät und ein
Arbeitsplatz für Steinfassungen sind Standard.
Hier arbeiten inzwischen 4 Mitarbeiter.