800 Jahre Stadtrecht für die                 Hansestadt Rostock

 Sehr geehrte Damen und Herren,


der gemeinnützige Verein Rostocker Sieben e.V. setzt sich unter dem Vorsitz des Oberbürgermeisters für Soziale Projekte, Kunst, Kultur und Sport in der Hansestadt Rostock ein.
Anlässlich des 800jährigen Stadtjubiläums am 24.06.2018 werden wir mit Unterstützung unseres Mitgliedes und Förderers, dem Juwelier Karl-Heinrich Witt, eine limitierte Auflage hochwertiger Jubiläums-Taler in Silber und Gold zum Verkauf anbieten, um aus dem Erlös konkrete Projekte rund um den Stadtgeburtstag finanziell zu unterstützen.
Der Taler hat in 999 Silber eine Unze und in 999 Gold eine ¼ Unze (der Taler in Gold ist später
erhältlich).
Der Taler kombiniert auf der einen Seite ein historisches Motiv, welches durch die Münzsammlung im Kulturhistorischen Museum inspiriert wurde, mit einer stilisierten Zusammenstellung verschiedener Rostocker Wahrzeichen aus der Gegenwart.

Die Motiverstellung wurde durch den Direktor des Kulturhistorischen Museums, Dr. Studt, begleitet.
Bitte helfen Sie uns dabei, unser Angebot bei Firmen, Privatpersonen und Institutionen bekannt zu machen. Der Gewinn aus dem Verkauf soll zu 100 % den Projekten zur 800-Jahr-Feier zur Verfügung stehen. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen und bitten Sie im Falle einer positiven Entscheidung um Ihre Rückmeldung unter info@rostocker-sieben.de. Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer des Vereins, Herr Mieske, unter der Telefonnummer +49381 4538854  oder den angegebenen Kontaktdaten gern zur Verfügung. Auch Karl-Heinrich Witt freut sich auf Ihren Anruf unter +4938146128870 .